Sichere Zahlungs- und Versandabwicklung
100% Geld-zurück-Garantie
Datenschutz
Kontakt
Hilfe
Leonard Paris

Leonard Paris

Second Hand Mode von Leonard Paris

Leonard Paris

schickes leichtes sommerkleid aus seide von LEONARD Paris Gr. 38
Leonard Paris
Größe 38
120,00 €
LEONARD PARIS
Leonard Paris
320,00 € 80,00 €
LEONARD PARIS
Leonard Paris
320,00 € 80,00 €
Leonard Paris Kleid Vintage Designerstück Seide Gr. 38
Leonard Paris
Größe 38
400,00 € 170,00 €
Wunderschöne Lammnappa Lederjacke von Leonard in Camel
Leonard Paris
Größe 36
450,00 € 90,00 €
Leonard Paris - Exklusives Kleid
Leonard Paris
Größe 36
80,00 €

LEONARD PARIS - 150 GRAMM GLÜCK FÜR JEDE FASHION-DIVA

Das Luxuslabel Leonard Paris wird 1958 von Daniel Tribouillard in Paris lanciert. Zwei Jahre nach dem Release des Labels entwickelt er eine revolutionäre Technik, die es erstmals erlaubt Fully-Fashioned Pullover, die als unbedruckbar gelten, mit einem durchgehenden Muster, endlich bedrucken zu können. Das Design war ebenso spektakulär wie auch die neue Technik: üppige Blumen-Dekore in den unterschiedlichsten Farbcodes. Der Erfolg dieser Technik-meets-Mode-Innovation stellt sich sofort ein und so entsteht eine neues Label, das ins Zentrum seines Stils eine zarte und sehr empfindliche Blume, nämlich die Orchidee, stellt. Die Drucke und der Stil werden schnell zum Signature, ebenso wie die Verwendung eines ganz besonders edlen Stoffes, des Seidenjerseys, der noch heute fester Bestandteil jeder Kollektionen ist. Das Leonard Paris printed Seiden-Jerseydress, ist für Frauen der 60er und 70er ein Synonym, das 150 Gramm Glück bedeutet und zur Fashionlegende wird: „La robe Léonard, 150 grammes de bonheur.“ Und bis heute hat es davon nichts an Bedeutung verloren, ganz im Gegenteil. A-Listes wie Gwen Stefani, Beyonce, Rihanna, Selena Gomez, Anne Hathaway, Angelina Jolie und Olivia Palermo outen sich als treue Fans der Kreationen. Die mit der neuen Drucktechnik hergestellten Kleider, wie Bleistiftkleider oder Etuikleider, avancieren zu zeitlosen Must-Haves und Leonard Paris zu einer Modeikone. Die Kollektionen von Leonard Paris fallen durch aufwendige Schnitte, coole Floralmuster und feminine Silhouetten auf und garantieren immer ein Wow-Outfit. Die klassischen Leonard-Blumenprints auf Seidenstoffen finden sich bei Bleistiftröcken sowie den ganzen Kollektionsmodellen wieder und werden durch detailreiche Schnitt- und Nahttechniken mit opulenten Stoffen zu edlen Looks kombiniert. Betonte Schultern und schmale Taillen prägen das Kollektionsbild. Fell, Leder und Stickereien unterstreichen den mondänen Stil der Entwürfe und schaffen einen Look, der für Fashion-Diven der Neuzeit gemacht ist.

Das Seidenjerseydress als Maxikleid in blauer Basis mit filigranen Grobfloralprints in Rosa und Blau von Leonard Paris.
Das Seidenjerseydress als Maxikleid in blauer Basis mit filigranen Grobfloralprints in Rosa und Blau von Leonard Paris.

LEONARD PARIS - ASIATISCHE FLOWERPRINTS MADE IN PARIS

Mitte der 80er Jahre werden die Kollektionen von Leonard Paris erstmals in Japan vorgestellt, nachdem das Label zuvor eine Linie bestehend aus Kimonos präsentiert. Mit seiner asiatisch inspirierten Kollektion ist Daniel Tribouillard der erste Europäer, der japanische Kimonos entwirft und diese auch in Japan vorstellt. Darunter sind auch Kimono- Capes und auch Kimono-Blusen. Seit 2011 ist Maxime Simoens Creative Director von Leonard Paris. In internationalen Modemagazinen wird es oft als der Yves Saint Laurent Junior betitelt. Nicht umsonst, das weiß keine geringere als Beyonce. Für ihre Album-Cover „4 - the deluxe version“ wird sie in seine Kreationen gehüllt, nachdem sie persönlich beim Label um ein, nur für sie bestimmtes, Design anfragt. Die bunten Flowerprints und Fashion Statements, mit denen das Modelabel bekannt geworden ist, kann man außerdem in dem von Daniel Tribouillard veröffentlichten Buch „L’Art de Leonard“ bewundern. Leonard Paris ist bekannt für fließende Seide, für florale Prints und feminine Kleidung. Auch in der Wintersaison zieren Blumen die himmelblauen, himbeerpinken und beigen Kreationen. Zusätzlich kann man aber auch eine Weiterentwicklung des Labels sehen. Abstrakte Muster mit bunten Dreiecken und Kreisen zieren beispielsweise die Innenseite des Mantels oder leichte Dresses, der neue Python-Print findet sich unter anderem auch auf den Henkeltaschen. Was für Beyonce & Co. gut ist, kann auch nur gut genug für Dich sein. Daher sichere Dir die It-Pieces im Leonard Paris Onlineshop. Aber definitiv besser kommst Du mit unserem preloved Secondhand-Onlineshop, denn der ist viel günstiger als der Sale oder ein Outlet. Das Beste: Unser Concierge Service garantiert Dir die Echtheit und Qualität der Produkte!

Dunkelblaue Marlenehose und schwarze Seidenbluse mit grobem Print von Leonard Paris.
Dunkelblaue Marlenehose und schwarze Seidenbluse mit grobem Print von Leonard Paris.
Lieblingsstücke dieser Marken könnten Dir auch gefallen: Diane von Furstenberg, Sonia Rykiel und Oscar de la renta

Lade Dir jetzt die kostenlose Mädchenflohmarkt-App herunter