Hello kitty

Süsse Tasche von Hello Kitty
Hello kitty
69,00 € 5,00 €
Hello Kitty Charm - Anhänger - Kollektion 2008
Hello kitty
4,00 €
Hello Kitty Handgepäck Koffer
Hello kitty
123,00 €
Hello kitty t-shirt atmosphere primark größe xs 34 wie neu pink nerd Oberteil
Hello kitty
Größe 34
6,00 €
Hello Kitty Flipflops (41)
Hello kitty
Größe 41
5,50 €
♛ Luxus Victoria Casal Kitty Leggings schwarz Pailletten Gr. 34 XS ♛  NP 169,-€
Hello kitty
Größe 34
169,00 € 69,00 €
Hello Kitty Top süß Gr. S
Hello kitty
Größe 36
8,00 €
Hello kitty
10,00 €
Hello kitty
17,00 €
Hello kitty
14,50 €
Hello kitty
Größe 34
20,00 € 5,00 €
Hello kitty
Größe 34
2,00 €
Hello kitty
Größe 34
39,00 € 8,50 €
Hello kitty
Größe 36
10,00 €
Hello kitty
15,00 € 7,00 €
Hello kitty
65,00 € 15,00 €
Hello kitty
Größe 36
5,00 €
Hello kitty
Größe 36
25,00 € 4,00 €
Hello kitty
Größe 44
23,00 €
Hello kitty
0,60 €
Hello kitty
20,00 €
Hello kitty
Größe 30
34,00 € 7,00 €
Hello kitty
Größe 36
5,00 €
Hello kitty
Größe 36
35,00 € 7,50 €
Hello kitty
Größe 34
35,00 € 8,50 €
Hello kitty
25,00 €
Hello kitty
49,99 € 12,00 €
Hello kitty
Größe 40
30,00 € 6,00 €
Hello kitty
5,00 €
Hello kitty
Größe 36
15,00 €
Hello kitty
12,50 €
Hello kitty
Größe 36
5,00 €
Hello kitty
35,00 € 10,00 €
  • 1

Hello Kitty – das Kultkätzchen aus Japan begeistert die ganze Welt

Bei Mädchenflohmarkt findest du eine große Auswahl an preloved secondhand Mode der Marke Hello Kitty. Das liebevoll designte und furchtbar niedliche Kätzchen mit der Schleife im Haar ist mittlerweile ein echtes Kultstück und trotz seines kindlichen Aussehens schon ganz schön alt! Bereits 1974 erblickte Kitty das Licht der Welt und ist damit eigentlich schon eine Großmama. Entworfen wurde der weiße Katzenkopf von Yuko Shimizu in Japan für die Firma Sanrio. Nachdem Sanrio bereits zuvor Artikel mit Kirschen, Erdbeeren und Snoopy-Köpfen verkaufte, war das Unternehmen schließlich der Meinung, dass ein eigenes Design hermusste. So kam es, dass Yuko engagiert wurde. Yuko orientierte sich damals für ihren Entwurf an der japanischen Stummelschwanzkatze, die dort als Glücksbringer gilt. Ob Hello Kitty uns auch Glück bringt? Wir wissen es nicht, doch das niedliche Design zaubert auf jeden Fall ein Lächeln ins Gesicht. Und nicht nur das: wusstet ihr, dass zu Hello Kitty eine ganze Lebensgeschichte existiert? Von offizieller Stelle wird der Katze nachgesagt, sie sei an einem 1. November in London zur Welt gekommen. Sie ist fünf Goldäpfel groß und 3 Goldäpfel schwer. Selbstgemachter Apfelkuchen ist ihr Lieblingskuchen und sie trägt immer eine Schleife im Haar. Von London hat sie sich dann wohl innerhalb kürzester Zeit weltweit einen Namen gemacht. Heute gibt es über 50.000 Artikel der Marke in mehr als 60 Ländern. Zahlreiche Online Shops verkaufen den Katzenkopf in allen erdenklichen Varianten. Zudem gibt es mehrere Hello Kitty-Fernsehserien und Computer- sowie Handyspiele. Und falls ihr einmal in Japan vorbeikommt, könnt ihr euch dort kätzchenmäßig so richtig austoben: Sanrio hat dort nämlich zwei Erlebnisparks ihrer Kitty gewidmet, das Sanrio Puroland und das Harmonyland. Wer das ein wenig übertrieben findet, hat vielleicht Recht – aber auf unseren Kleidungsstücken, Taschen und Accessoires möchten wir das Kätzchen doch nicht missen. Denn wir finden ein bisschen Niedlichkeit im Kleiderschrank hat noch niemandem geschadet.

Gut gestylt mit Kätzchen – Ein bisschen Kitty geht immer

Gut gestylt mit Kätzchen – Ein bisschen Kitty geht immer

Hello Kitty – Die kleine Katze kann auch anders

Hello Kitty ist beliebt – und das auf der ganzen Welt und in jeder Altersgruppe! Obwohl zunächst hauptsächlich auf Tassen, Tellern und anderem Geschirr zu finden, fand sich Kitty schon bald überall und ziert heute sogar unsere Kleidungsstücke. Die modischen Kreationen, die vom Kätzchen geziert sind reichen von trendigen Kleidern bis hin zu Mänteln und Accessoires wie Schmuck. Trendsetter und It-Girls wie Rihanna, Lady Gaga, Paris Hilton und Miley Cyrus machen’s vor – sie tragen das Kätzchen in allen Variationen am Körper. Und das findet großen Anklang bei den Fans! Obwohl ursprünglich junge Mädchen die Zielgruppe des Unternehmens waren, gibt es heute für den weißen Katzenkopf kein Halten mehr. Er ist einfach überall zu finden! Und wir finden das toll, denn ein bisschen Niedlichkeit kann schließlich jeder Alltag vertragen. Und mal ehrlich – wie könnte man beim Anblick der süßen Grinsebacke schon nein sagen? Doch die kleine Katze kann auch ganz anders – denn dass das Kätzchenprint nicht immer süß und kindlich sein muss, beweist uns zum Beispiel Katy Perry. Mit ihrem hautengen Kleid in schwarz, auf denen gleich mehrere Kätzchen prangen, wirkt Hello Kitty plötzlich gar nicht mehr so niedlich – sondern vielmehr ziemlich cool. Hello Kitty ist eben vielfältig und erfindet sich und ihre Produkte immer wieder neu. Schließlich hat sie es nicht umsonst vom japanischen Tellerschmuck bis in unsere Kleiderschränke geschafft! Holt euch das edle Kultstück nach Hause. Besonders günstig und secondhand geht das gleich hier. In den Kleiderschränken unserer Verkäuferinnen könnt ihr immer wieder neue Produkte mit der kleinen Mieze entdecken! Und damit ihr die Katze nicht im Sack kaufen müsst, gibt es ja auch noch unseren Concierge Service. Der prüft alle angebotenen Kitty-Artikel auf Echtheit und Qualität.

Hello Kitty mal ganz cool – heißes Outfit von Katy Perry im Kitty-Look

Hello Kitty mal ganz cool – heißes Outfit von Katy Perry im Kitty-Look