Guy Laroche

exklusives Haute Couture Kleid
Guy Laroche
Größe 36
1.299,00 € 584,10 €
Orig. Guy Laroche Paris Couture Rock Couture Cocktail Hochzeit Standesamt Dress
Guy Laroche
Größe 46
400,00 € 120,00 €
Luxuriöses  Armband vergoldet von Guy Laroche Paris
Guy Laroche
35,00 €
Guy LaRoche Made in France Frankreich Gr.38 Dunkelblau Navy Rock
Guy Laroche
Größe 38
20,00 €
Guy Laroche Netz Strick-Top
Guy Laroche
Größe 34
15,00 €
Orig. Guy Laroche Paris Kleid cocktail Abendkleid Cocktailkleid Dress Hochzeit
Guy Laroche
Größe 44
1.000,00 € 320,00 €
Guy Laroche Kurzblazer creme
Guy Laroche
Größe 38
35,00 €
Guy Laroche
Größe 95
229,00 € 155,10 €
Guy Laroche
59,90 €
  • 1

GUY LAROCHE - PARISER ELEGANZ AT ITS BEST

Guy Laroche ist einer der größten klassischen Pariser Modeschöpfer des 20. Jahrhunderts. Hinter dem Luxus-Label steht der 1921 in Frankreich geborene gleichnamige Designer. Laroche gilt als feste Instanz unter den französischen Couturiers und ist besonders berühmt für seine eleganten Kreationen. Paris 1949: Er absolviert eine Ausbildung zum Hutmacher und arbeitet für das berühmte Pariser Modeunternehmen Jean Dessès als Assistent. Für den europäischen Hochadel und den internationale High-Society kreiert Laroche besonders klassisch inspirierte, drapierte Chiffonroben, die als Vintage-Kleider in die Geschichte eingehen. Doch Laroche will mehr. 1957 launcht er sein eigenes Modehaus für Haute Couture in Paris. 1961 wird die erste Ready-to-Wear-Kollektion lanciert. Bemerkenswert: Mit der ersten Kollektion von nur 60 Modellen wird der junge Designer über Nacht berühmt. Sein Markenzeichen ist eine typisch französische, schmale und harmonische Silhouette, leuchtende Farben wie orange, pink und koralle, interessant kombinierte Materialien und klare, aber ungewöhnliche Formen, wie etwa tiefe Rückenausschnitte. Seit der Gründung des Labels werden immer namhafte Designer wie Azzedine Alaïa, Valentino, Issey Miyake und Thierry Mugler verpflichtet. In den Siebzigern zieht sich Laroche vom aktiven Designprozess der Ready-to-Wear Mode zurück und konzentriert sich fortan auf die Haute Couture. Seine Designkunst ist überwältigend und preisgekrönt: 1987 bekommt Guy Laroche den “L'Ordre de la Légion d’Honneur”, den französischen Verdienstorden, vom damaligen Premierminister Chirac überreicht. Zudem wird er unter anderem mit zwei Golden Thimble Awards für seine Kreationen ausgezeichnet. Laroche gilt als Pionier mit einer subtilen Mission: Die Frauen vom dominierenden New Look zu befreien, richtungsweisend in eine komfortable, understated Elegance zu überführen, die sich sowohl raffiniert als auch als diskret definiert, aber nie zurückhaltend erscheint. Seine Entwürfe markieren Jahrzehnte: Kreationen wie das Mantelkleid und das Hemdkleid sind weiterhin die Must-Haves für einen anspruchsvollen Kleiderschrank.

Schwarzer Leder-Mini mit Metall-Applikationen und weiße ärmellose Bluse mit Volants-Besätzen.

Schwarzer Leder-Mini mit Metall-Applikationen und weiße ärmellose Bluse mit Volants-Besätzen.

GUY LAROCHE - FRANZÖSISCHE HAUTE COUTURE AVANTGARDE

Sein Look ist französisch pur: Feminine Hosenanzüge aus Seide, leichte Mini-Kleider aus Jersey, fließende Hosen sowie Ballon-Röcke aus Crepe und Chiffon oder ein formvollendeter Material-Mix bestimmen die Mode des Labels. Die Farbpalette reicht von dezent bis kräftig, womit die Feminität der Designs unterstützt wird. Entwürfe von Guy Laroche verzichten auf übertriebene Extravaganz und überzeugen durch klassisch französischen Chic, der jedoch alles andere als zurückhaltend ist. Ganz im Gegenteil. All-Eyes-On-Me garantiert. France goes Hollywood: Mode-Ikonen aus der Vergangenheit wie Grace Kelly oder Jackie Kennedy bis hin zur Gegenwart wie Kate Middleton, Penelope Cruz, Scarlett Johansson, Nicole Scherzinger, Jessica Alba oder Beyonce, tragen seine Kreationen. Als Hilary Swank 2005 einen Oscar gewinnt trägt sie ein Abendkleid mit tiefem Rückenausschnitt in navy-blue. Sein schwarzes Abendkleid schreibt Kino-Geschichte: Mireille Darc trägt seine Kreation 1972 im Film "Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh“. Damit avancieren seine Abendkleider mit dem typischen Laroche-Rückenausschnitt zu Evergreens. Bereits Ende der 1950er Jahre bezeichnet die Presse Laroche neben Pierre Cardin und Yves Saint Laurent als Mitglied des Triumvirats der Haute Couture-Avantgarde. Spätestens seit dem ist dieser Desinger eine Legende. In der Fashion-Geschichte sind diese Kreationen nicht wegzudenken. Das sind die Centurys-Fashion-Statements. Diese solltest Du Dir unbedingt im Guy Laroche Onlineshop sichern. Aber mit unserem preloved Secondhand-Onlineshop kommst du noch besser, denn es ist viel günstiger als im Sale oder Outlet. Das Beste: Unser Concierge Service garantiert Dir die Echtheit und Qualität der Produkte!

Weiße High-Waist-Hose und weißes bauchfreies Bandeau-Top von Guy Laroche.

Weiße High-Waist-Hose und weißes bauchfreies Bandeau-Top von Guy Laroche.