Freddy

Übergangsjacke/Wollblazer
Freddy
Größe 42
189,00 € 35,00 €
Kurzjacke von Frieda&Freddies Gr. 38
Freddy
Größe 38
149,00 € 54,00 €
Hochwertigers echtleder sandalen gr 39
Freddy
Größe 39
169,90 € 55,00 €
Body Ballett rosa Rose 38 Shirt
Freddy
Größe 38
35,00 € 8,00 €
  • 1

Freddy – Professionelle Tanzmode von der Ballettstange

Die Wege, die ein Unternehmen geht, sind bei der Gründung nur bedingt vorher zu sehen. So war es auch bei Freddy. 1976 wurde das Label von Carlo Freddi als ein Laden gegründet, der sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Schuhen für Ballett und Rhythmische Gymnastik spezialisierte. In den 80er Jahren beginnt der ganz große Aerobic Boom mit Größen wie Jane Fonda und Freddy springt mit auf. Es ist eine Zeit in der sich Fitness und Fitnessstudios von männerdominierten Zonen zu sozialen Treffpunkten für Frauen verändern. Bei Freddy wird das aufgegriffen und das Sortiment um Fitnesskleidung erweitert. Dies führt in den 90er Jahren dazu, dass Freddy sowohl den französischen als auch den italienischen Aerobics Verband sponsert. Das olympische Turnteam wird ebenfalls seit einigen Jahren in modischer Hinsicht durch das Label unterstützt. Über die Jahre verändert sich die Tanzszene und somit das dazugehörige Angebot von Freddy. Es wird eine Tanzlinie eingeführt, die angesagte Tanzmode repräsentiert, genau das womit Freddy inzwischen assoziiert wird. Mit der funktionalen und schicken Mode sind es immer wieder die professionellen Athleten und Tänzer, die durch Freddy ausgerüstet werden: So gehörte auch das Tanzensemble des bekannten Mailänder Teatro alla Scala dazu. Nach 30-jährigem Unternehmensbestehen wurde endlich der erste Flagshipstore in Verona eröffnet. Die Resonanz war so positiv, dass innerhalb kürzester Zeit zwei weitere Stores in Rom und Mailand dazu kamen. Die 2010er waren die Zeit, in der der internationale Durchbruch gelang: strategisch platzierte Nähte an Jerseyhosen definieren das weibliche Hinterteil und die Beine auf einmalige Art und Weise. So wurden die WR.UP geboren, die für den bombastischen Einschlag in den Staaten sorgten.

Die WR.UP Hose von Freddy in grau.

Die WR.UP Hose von Freddy in grau.

Freddy – Modische Motivation für den Sport

Das Unternehmen begann als Vertrieb für Tanz und Fitnesszubehör. Über die Jahre hat sich das Angebot jedoch erweitert. Außerdem gibt es in unserer Welt, in der Sport, Fitness und Gesundheit wichtiger sind denn je, einen fließenden Übergang zwischen Sport und Freizeitmode. Die Kollektionen von Freddy helfen dabei ungemein. Insbesondere die WR.UP Stücke sind ein Gewinn beim Sport und als Streetwear. Jede Frau wünscht sich doch, dass ihre Problemzonen Bauch-Beine-Po durch Kleidung direkt besser aussehen. Die Hosen sitzen wie eine zweite Haut und sorgen genau für so ein Aussehen. Die innovative Technik wurde ebenso auf Kleider angewendet, die als Shaping Wear unter anderen Kleidern getragen werden können oder beim Tanztraining die gewünschte Bewegungsfreiheit geben. Daneben sind es insbesondere Sweatshirts und Hoodies, die die gewünschte Mischung aus Komfort und Bewegungsfreiheit garantieren. Freddy ist es somit gelungen komplett in der Streetwear anzukommen, ohne den Erfolg in der professionellen Richtung zu verlieren. Jetzt möchtest du dir sicher die schönen und bequemen Stücke des italienischen Unternehmens nach Hause holen. Hierfür bietet sich der Freddy Onlineshop an. Wenn dein Gehalt oder Taschengeld noch nicht auf dem Konto ist, dann solltest du bei Secondhand Seiten wie Mädchenflohmarkt stöbern. Dort bekommst du die Designerteile zu günstigen Outlet Preisen. Entdeckst du dein Lieblingsstück über den Concierge Service, dann kannst du sicher sein, dass es sich um ein echtes Freddy Teil handelt. Konditionen wie Du sie sonst nur im Sale findest. Bei uns das ganze Jahr über Sale! Schau dich um und lass dich inspirieren, vielleicht entdeckst du dabei deinen neuen Stil.

Schick gekleidet fürs Workout mit Shape Shirt und Trainingshose in schwarz von Freddy.

Schick gekleidet fürs Workout mit Shape Shirt und Trainingshose in schwarz von Freddy.