Dr Martens

Dr. Martens schwarz Made in England UK 7 (41) NEU
Dr Martens
Größe 41
140,00 €
Dr. Martens 1460 MONO in schwarz, Gr. 37
Dr Martens
Größe 37
105,00 €
schwarze Crossbody Bag von Dr Martens
Dr Martens
40,50 €
Original Dr. Martens in bordeauxrot
Dr Martens
Größe 37
170,00 € 70,00 €
Doc Martens INDICA Größe 40/41
Dr Martens
Größe 41
139,95 € 70,00 €
Dr. Martens 1460W Black Mini Tydee
Dr Martens
Größe 39
169,95 € 90,00 €
Dr.Martens in Grün NEU
Dr Martens
Größe 38
150,00 € 90,00 €
Dr Martens
Größe 40
120,00 € 98,99 €
Dr Martens
Größe 39
159,90 € 139,00 €
Dr Martens
Größe 40
150,00 € 100,00 €
Dr Martens
Größe 36
58,50 €
Dr Martens
Größe 39
140,00 € 100,00 €
Dr Martens
Größe 36
149,00 € 98,00 €
Dr Martens
Größe 38
80,00 €
Dr Martens
Größe 41
129,95 € 72,00 €
Dr Martens
Größe 38
100,00 € 25,00 €
Dr Martens
Größe 40
110,00 €
Dr Martens
39,00 €
Dr Martens
Größe 42
129,00 € 25,00 €
Dr Martens
Größe 36
55,00 €
Dr Martens
Größe 40
50,00 €
Dr Martens
Größe 38
120,00 € 70,00 €
Dr Martens
60,00 €
Dr Martens
Größe 38
50,00 € 15,00 €
Dr Martens
Größe 37
380,00 € 300,00 €
  • 1

Doc Martens - Vom Sicherheitsschuh zum Trendmodell

Bei Mädchenflohmarkt findest du eine große Auswahl an preloved Second Hand Artikeln der Marke Doc Martens. Als sich der ehemalige, deutsche Wehrmachtsarzt Klaus Märtens beim Skifahren in den Alpen verletzte und seine Schuhe ihn am Fuß unangenehm drückten, beschloss er Stiefel zu entwickeln, die stabil waren, eine jedoch nicht so harte Schuhsohle wie die Sicherheitsstiefel besaßen, die Arbeiter zu dieser Zeit tragen mussten. Er erfand eine extra luftgepolsterte Schuhsohle und beschaffte sich Leisten, Leder und einen speziellen Nähfaden. Bereits wenige Wochen nach Ende des zweiten Weltkrieges entwickelte der Deutsche schließlich den Prototypen des Doc Martens-Schuhs. Sein alter Studienkollege Herbert Funck war begeistert von den Modellen und wurde sein Partner. Ab 1947 begannen die Beiden in der Nähe von München, die Doc Martens Schuhe aus alten Armeeresten herzustellen. Die Stiefel trafen schnell den Zeitgeist, da sich die Menschen nach bequemen Schuhen sehnten und so eröffneten Märtens und Funck bereits 1952 eine Fabrik in München. Als die coolen Stiefel ab 1959 in internationalen Zeitschriften erschienen, wurde Bill Griggs, der Geschäftsführer des englischen Traditionsbetriebes R. Griggs & Co auf die Marke aufmerksam. Er war so begeistert von den Doc Martens, dass er sie unbedingt nach England holen wollte. Griggs erwarb die Produkzionslizenz für die Schuhe und fügte die gewölbte Lederkappe auf den Zehen, sowie den gelben Nähfaden zu dem Design hinzu. Die Doc Martens verkauften sich hervorragend als Arbeitsschuhe und wurden von Soldaten oder Polizisten getragen. Sie waren nicht nur bequem, sondern auch noch sehr strapazierfähig. Außerdem hielt sich lange das Gerücht, dass die Doc Martens eine Investition fürs Leben wären und eine lebenslange Garantie hätten. Ein klassischer Doc Martin kostet um die 150 Euro - es lohnt sich also, auf Mädchenflohmarkt nach günstigeren Modellen zu stöbern!

Coole Treter: Die Doc Martens

Coole Treter: Die Doc Martens

Die Doc Martens - Ein vielseitiger Trend

Über die Jahre hinweg wurden die coolen Treter immer wieder zu Symbolen von Jugendgruppen und Subkulturen. In den 60er Jahren wurden Doc Martens von Hard Mods und Skinheads bevorzugt, in den 70ern griffen auch Punker auf die Schuhe zurück. Spätestens seit diesem Zeitpunkt galten die Stiefel als Zeichen der Rebellion und Auflehnung. Heute muss man kein Rebell mehr sein, um die lässigen Stiefel tragen zu können, denn die Doc Martens sind längst zu einem It-piece für Jedermann geworden. Durch ihre leicht klobige Form, verleihen sie deinem Outfit Coolness und Lässigkeit. Zu einer engen Röhrenjeans ergeben die Stiefel eine besonders coole Kombination und sind dabei auch noch herrlich bequem. Einen stylischen Stilbruch kannst du erreichen, indem du die derben Boots mit einem mädchenhaften Blümchenkleid und einer Oversize Jeansjacke kombinierst. Die Doc Martens sorgen hierbei dafür, dass dein Look nicht zu verspielt wirkt und lassen dein Outfit ungewollter erscheinen. Auch mit einer kurzen Hotpants sehen die Doc Martens super trendy aus. Längst hat das Label außerdem sein Sortiment erweitert: Neben den klassischen Stiefeln, gibt es mittlerweile dutzend weitere Schuhformen, wie Sandalen, Halbschuhe oder Chelsea Boots. Und auch schwarz ist kein Muss mehr, denn die Schuhe sind in vielen Farben und Prints erhältlich. Doc Martens in glänzendem Silber oder mit verspieltem Blumenmuster , sind auf jeden Fall ein Eyecatcher! Bei Mädchenflohmarkt findest du schöne Stücke des Designerlabels in bester Second Hand Qualität und zu günstigen Preisen. Ob du die Schuhe als Zeichen der Provokation oder einfach wegen ihrer Bequemlichkeit und lufgepolsterten Sohlen trägst, ist dabei deine Entscheidung.

Doc Martens sind immer eine lässige Addition zu deinem Outfit!

Doc Martens sind immer eine lässige Addition zu deinem Outfit!